Metris M71 für leichtere Küchenarbeit.
10 Ergebnisse
hansgrohe Metris M71

Ergonomie und Ästhetik für die Traumküche

Metris M71 steht für intelligente Multifunktionalität, Komfort und Design. Lassen Sie sich die Küchenarbeit erleichtern und wählen Sie zwischen verschiedenen Auslaufhöhen und Funktionen. So verschaffen Sie sich den persönlichen Aktionsradius und geniessen mehr Flexibilität am Spültisch.  

Der Komfort fliessender Arbeitsabläufe

Bei Metris M71 2Spray Select behalten Sie alles in einer Hand: Der Küchenmischer kombiniert den Einsatz von Wasser mit der Strahlumstellung direkt an der Ausziehbrause. So verschmelzen die Arbeitsabläufe: Nach dem Start am Hebelgriff wechseln Sie an der Umstelltaste der Ausziehbrause die Strahlart und unterbrechen über den Select-Knopf auf der Oberseite. Ein weiterer Klick mit derselben Hand startet die Armatur erneut. Mit 2Spray Select steuern Sie Wasser punktgenau und setzen Ressourcen effizient ein.   

Die Armaturenlinie Metris M71 überzeugt mit ihrer breiten Auswahl: Wählen Sie zwischen Ausziehauslauf oder Ausziehbrause bis 76 cm und vier Auslaufhöhen von 240 bis 320 mm. Zudem steht Ihnen ein Schwenkbereich von 360 Grad zur Verfügung. Bedienkomfort auf Knopfdruck geniessen Sie auch bei einer Variante der Metris M71 mit dem Select-Knopf direkt am Auslauf: Unterbrechen Sie Wasser ganz  intuitiv mit einer Bewegung von Handrücken oder Arm, während die Armatur am Griffhebel geöffnet bleibt. 

Metris M71 Select 2-Loch: Bedienung in Griffnähe

Bei Metris M71 Select in der 2-Loch-Variante bedienen Sie die Armatur in unmittelbarer Griffnähe am vorderen Spülenrand. Dafür stehen zwei hochfunktionale und ansprechend gestaltete Bedienmöglichkeiten zur Wahl:

Beim Modell mit Select-Taste am vorderen Rand der Spüle starten und stoppen Sie Wasser per Tastendruck. Die ergonomisch platzierte Bedienung ist intuitiv, das sorgt für reibungslosen Arbeitsfluss: Wenn Sie gerade keine Hand frei haben, starten und unterbrechen Sie den Wasserfluss quasi im Vorübergehen per Tastendruck mit dem Unterarm. Die Wassertemperatur und -menge bleiben konstant wie am Hebelgriff eingestellt. Ein Druck auf den Umstellknopf am Auslauf wechselt vom Normal- zum Brausestrahl. Den Spülenablauf öffnen oder schliessen Sie mittels Drehen der Select-Taste

Die Variante mit separatem Kipphebel verlegt den Start und Stopp sowie die Steuerung von Wassermenge und Temperatur an den vorderen Spülenrand. Kippen des Hebels schaltet Wasser an oder aus und regelt die gewünschte Wassermenge. Drehen passt die Temperatur an. Zudem lässt sich der Wasserfluss ganz schnell per Knopfdruck auf den Select-Knopf am Auslauf stoppen oder wieder anschalten: praktisch bei schmutzigen Händen.

In beiden Bedienvarianten verfügen die Armaturen über einen Schwenkbereich bis 150 Grad. Zusätzliche Bewegungsfreiheit verschafft Ihnen die Auszugbrause mit  sBox, die bei diesen Metris Armaturen zum Lieferumfang gehört: Sie verlieren keine Höhe und geniessen einen Aktionsradius von zu 76 cm. Nach Gebrauch gleitet die Auszugbrause harmonisch in die MagFit-Magnethalterung im Armaturenauslauf zurück, während der Schlauch sicher in der sBox aufbewahrt wird. Wählen Sie zwischen vier Auslaufhöhen von 240 bis 320 mm.  

Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe