Axor One Thermostatmodul.

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/flashplayer/

Axor One

Ein Meisterstück der Reduktion

Axor One ist ein souveränes Statement, das ein großzügiges Raumgefühl in die Dusche bringt. Wohl proportionierte Flächen, sanfte Rundungen und eine schlanke Silhouette machen das Thermostatmodul zu einem Designobjekt. Wie ein Monolith in der Natur wurde Axor One zu einem minimalistischen Einzelstück geformt und strahlt eine majestätische Ruhe aus.

Alle Funktionen sind auf ein zentrales Bedienelement reduziert, von dem aus die Brausen angesteuert werden. Die wohl-proportionierten Paddles machen das Bedienen der Dusche komfortabel. Sie drücken einfach mit dem Finger, dem Handrücken oder dem Ellbogen auf das entsprechende Paddle ... und schon wird die gewünschte Brause aktiviert. Die Bedienung der Brausen erfolgt somit ganz intuitiv. Dahinter steckt die Select-Technologie, die Drücken statt Drehen zum Prinzip macht.

Für dieses neue Brausenprogramm hat sich Axor bewusst für eine Kooperation mit den Londoner Designern Edward Barber & Jay Osgerby entschieden. Sie stehen für die Philosophie des Interaction Design, bei der sich die Gestaltung vor allem daran orientiert, was der Benutzer in Interaktion mit dem Objekt sieht, hört und fühlt. So ist ein Meisterwerk der Reduktion entstanden, das Ihnen eine große Freiheit bei der Gestaltung Ihrer Dusche verschafft: Sie können alle Axor Brausen stilvoll zu den Axor One Thermostatmodulen kombinieren. Für einen noch individuelleren Ausdruck erhalten Sie Axor One auch in einer der 15 Sonderoberflächen, die exklusiv in der Axor Manufaktur gefertigt werden.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK