Tradition und Innovation

Know-how, Qualität, Ideen, Visionen – seit 1901

Perfektion in Form und Funktion – das war und ist Standard bei Hansgrohe. Seit 1901 sind Badpionier Hans Grohe und seine Nachfahren ihrer Zeit traditionell einen Schritt voraus. Ob sie nun die erste erschwingliche Handbrause (1928) oder die Brausestange (1953) erfinden. Oder mit Raindance (2003) eine neue Dusch-Ära einläuten. Auch über 115 Jahre nach Firmengründung ist das Tüfteln die Triebkraft im Schwarzwälder Unternehmen. Im Vordergrund stehen dabei natürlich: Nutzen und Vergnügen für Sie, die Kunden.

Von der Brausenstange bis zum digital gesteuerten Duschvergnügen XXL: Hansgrohe erfindet das Bad immer wieder neu.

Die Ideenfabrik: Produkte, Kreationen und Lösungen, die Badgeschichte schrieben und das Duschen revolutionierten.

DNA-Strang mit internationalen Auszeichnungen für Hansgrohe

Entdecken Sie auf unserem interaktiven DNA-Strang, was alles im Unternehmen steckt.

Das Hansgrohe Strahlforschungsteam besteht aktuell aus sechs Leuten.

Die Qualität der Hansgrohe Produkte basiert auf Forschungsarbeit. Und manchmal auch auf einem genialen Einfall.

Hansgrohe hält sein Qualitätsversprechen – mit gewissenhaften Prozessen und konsequentem Qualitätsmanagement.

Markenprodukte aus dem Schwarzwald: Hansgrohe setzt auf deutsches Know-how sowie auf höchste Qualität in Form und Funktion.

Von der Gießerei bis zur Endmontage: Armaturenherstellung bei Hansgrohe in fünf Videos.

Tauchen Sie in die Hansgrohe Produktion ein. In fünf Kurzfilmen zeigen wir Schritt für Schritt, wie eine unserer Qualitäts-Armaturen hergestellt wird.

Historische Aufnahme Hans Grohe.

Wie der Tuchmacher Hans Grohe zum Pionier der Sanitärbranche wird – und ab 1901 die Kultur des Duschens prägt.

Gefälschte Handbrausen.

Original statt Fälschung

Schutz vor Ideenklau: Warum der Schwarzwälder Markenhersteller rigoros gegen Raubkopierer vorgeht.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>